Vorstand

Der Vorstand der Neuen Phil besteht aus einem Präsidenten, drei Vizepräsidenten, dem Schatzmeister sowie dem Geschäftsführer. Er wird zudem unterstützt von Vertretern wichtiger Mitgliedsgruppen und den Leitern der Arbeitskreise.

Johanna Schnurr

Johanna Schnurr

Präsidentin

schnurr@neuephil.de

Johanna Schnurr ist seit 2016 Präsidentin der Neuen Philanthropischen Gesellschaft e.V. Zuvor war sie zwei Jahre als Vizepräsidentin aktiv. Die Kulturwissenschaftlerin lebt mit ihrer Familie im Hamburger Osten. Sie arbeitet derzeit freiberuflich in Projekten und lehrt u.a. an der FH Lübeck. Ihre Motivation sind Werte in Kommunikation und Zusammenarbeit – denn nur gemeinsam lässt sich die Zukunft gestalten!

Andreas Hartmann

Andreas Hartmann

Vizepräsident

hartmann@neuephil.de

Stapellauf 1964. Sein Berufsleben ist eng verknüpft mit der Seefahrt und dessen Umfeld. Auch Privat ist er viel unterwegs, vorzugsweise mit dem Fahrrad in der Natur. Damit das Geistige nicht zu kurz kommt ist er seit 2014 Mitglied und seit 2016 im Vorstand der Neuen Philanthropischen Gesellschaft.

Mark Hübner-Weinhold

Mark Hübner-Weinhold

Vizepräsident

mhw@neuephil.de

Mark Hübner-Weinhold (Jahrgang 1967) ist Weiterbildungsmanager, Journalist und Führungskräfte-Berater. Der Politikwissenschaftler war mehr als 25 Jahre für das Hamburger Abendblatt sowie für namhafte Beratungsunternehmen tätig. Er lehrt seit 2002 an mehreren Hochschulen und leitet seit 2016 den Bereich Wissenstransfer und Weiterbildung an der HAW Hamburg. Als Vizepräsident liegen ihm die Pressearbeit und der Markenauftritt der Neuen Phil besonders am Herzen. Mit seiner Familie wohnt er im Herzogtum Lauenburg.

Michael Meyer

Michael Meyer

Vizepräsident

michael.meyer@mikel-meyer.de

Hamburger seit 2011, Ursprünge im Südwesten, glücklich verheiratet, Vertriebler mit Herz und Verstand, begeistert dabei im Redaktionsteam der Epistula und im Vorstand. Selbstvertrauen ist die Quelle des Vertrauens zu anderen.

Monika Wild

Monika Wild

Schatzmeisterin

wild.moni@t-online.de

Jahrgang 1950
Seit 44 Jahren glücklich verheiratet
Nach Studium der Wirtschaftswissenschaften beruflich als externe und interne Bankrevisorin und Revisionsleiterin tätig in mehren Städten in Deutschland, davon 14 Jahre in Berlin und München
Die Suche nach einer sinnvollen Beschäftigung mit Eintritt ins Rentnerleben führte mich 2010 zur Neuen Phil und hier als Schatzmeisterin und unterstütztend bei der Veranstaltungorganisation aktiv.

Lutz O. Schade

Lutz O. Schade

Geschäftsführer

schade@neuephil.de

Mitglied der Neuen Philanthropischen Gesellschaft seit 1990. Seit 2009 Geschäfts-führer und Mitglied im Vorstand
Er hat den Verein bei seinem Wachstumskurs begleitet. Sein Ziel ist es, den jetzigen Mitgliederstand mindestens zu halten.
Das setzt selbstverständlich geistiges Engagement im Sinne unsere Ziele voraus.

Annika Schober

Annika Schober

Leitet das Team Veranstaltungen

anmeldung@neuephil.de

Aktives Mitglied der Neuen Phil und Unterstützerin im erweiterten Vorstand. Packt hinter den Kulissen mit an, damit die Veranstaltungen erfolgreich ablaufen können.

Ole Petersen

Ole Petersen

Leitet die Redaktion der Mitgliederzeitung

epistula@neuephil.de

Gemeinsam mit einem engagierten Team aus Redakteuren ist Ole Petersen für die Erstellung und Gestaltung der Mitgliederzeitschrift „Epistula“ der Neuen Philanthropischen Gesellschaft verantwortlich. Im Rahmen dieser Tätigkeit unterstützt er den Verein im erweiterten Vorstand.

Sandra Zech

Sandra Zech

Leitet das Team Qualitätsmanagement

zech@neuephil.de

Seit 2007 Wahl-Hamburgerin aus Leidenschaft. 2013 legte sie ihre Vertriebskarriere auf Eis, um an der HSBA ihren Bachelor of Science in Business Administration zu absolvieren. Dieser Weg führte sie gleichzeitig zur Neuen Philanthropischen Gesellschaft und dem Arbeitskreis QM. Die heutige Projektleiterin widmet sich somit auch in ihrer Freizeit gern weiteren Projekten und neuen Erfahrungen - dem Qualitätsmanagement der Neuen Philanthropischen Gesellschaft.

Thorsten Grigat

Thorsten Grigat

Unterstützt bei der Weiterentwicklung

thorstengrigat@web.de

Seit 1959 unterwegs, die Welt in all ihren Facetten zu entdecken. Besonders interessiert an Gegenwart und Geschichte anderer Kulturen, säkularer Ethik und dem interreligiösen Dialog. Möchte gern einen philantrophischen Salon ins Leben rufen und freut sich auf begeisterte Unterstützer.