Neue Phil - Impulse für Zuhause

Die persönliche Begegnung und der gemeinsame intellektuelle Austausch sind prägende Merkmale der Neuen Philanthropischen Gesellschaft. Da dieses aufgrund der aktuellen Pandemie nicht risikolos möglich ist, wollen wir dennoch auf die geistige Bereicherung durch die Vorträge unserer Referenten nicht verzichten. Deshalb haben wir uns entschlossen, auf unserer Website Video-Beiträge unserer Referenten zu präsentieren, die Sie bequem und gefahrlos zu Hause genießen können.

Ergänzt werden diese Beiträge durch passende Gedanken zu unserem für den nächsten Zyklus geplanten Rahmenthema „Respekt“. Klicken Sie sich einfach durch und erleben Sie die Vielfalt spannender Redner und Gespräche in unserer neuen Rubrik „Neue Phil - Impulse für Zuhause“.

Gern nehmen wir auch Ihre Anregungen auf, die Sie uns bitte über unsere E-Mail-Adresse info@neuephil.de zur Verfügung stellen wollen.

Rahmenthema „Respekt“

René Borbonus gilt als einer der besten Rhetoriker im deutschsprachigen Raum. Er begeistert sein Publikum durch die meisterhafte Verbindung von Fachwissen und Praxisnähe, Sachlichkeit und Engagement, Sprachwitz und Ausstrahlung. In seinem Buch „Respekt! Wie Sie Ansehen bei Freund und Feind gewinnen“ (Econ Verlag, 18,00 Euro) greift Borbonus unser Rahmenthema in vielen lebenspraktischen Facetten auf und zeigt, wie man mit Selbstbeherrschung, Konfliktfähigkeit und Überzeugungskraft auch in schwierigen Situationen besteht. „Nur wer lernt, mit anderen respektvoll umzugehen, wird am Ende selbst Respekt und Anerkennung gewinnen – und so leichter seine Ziele erreichen“, lautet die Botschaft von René Borbonus. Sehen Sie hier seinen Vortrag in der Reihe „GEDANKENtanken“ vom 10. März 2013.

YouTube Link zum Vortrag René Borbonus

Was ist das Gegenteil von Respekt? Was ist eine Respektsperson? Kann man sich Respekt verdienen? Wie kann man Respekt lernen? Der Philosoph und Publizist Michel Friedman und die Philosophin Christine Bratu sprechen in der Reihe „Auf ein Wort“ der Deutschen Welle über Respekt.

YouTube Link zur Reihe „Auf ein Wort“


Unsere Vortragsredner

Dr. Christoph Quarch

Der Philosoph, evangelische Theologe, Publizist und Sinnstifter für Unternehmen hat unsere Gäste und uns mit seinen tiefsinnigen Vorträgen bereits mehrfach begeistert. Anja Maria Stieber hat bereits am 20. März mit Quarch über „Die 15 Lehren aus der Corona-Krise“ gesprochen, also zu einem Zeitpunkt, als der Lockdown in Deutschland gerade begann. Anlass war Quarchs aktuelles Buch „Neustart. 15. Lehren aus der Corona-Krise“ (Verlag Legenda Q, 9,95 Euro). Sehen Sie hier das Gespräch über den Geist der Lebendigkeit, die griechische Antike und eine neue Welt. Quarch erläutert, was wir jetzt lernen können, um eine Zukunft zu gestalten, die uns Lebendigkeit und Verbundenheit zurückgewinnen lässt.

YouTube Link zum Gespräch über den Geist der Lebendigkeit

Lutz Herkenrath

Den in Hamburg lebenden Schauspieler, Coach, Trainer, Vortragsredner und Autor durften wir im Februar 2017 als unseren Referenten begrüßen. Sein Thema zum Zyklus „Werte“ lautete: „Der Elefant und sein Reiter. Wir wie unsere Emotionen für den Wandel intelligenter nutzen können“. Mit inhaltlicher Brillanz und seinem beeindruckenden Präsenz als Schauspieler faszinierte Lutz Herkenrath das Publikum im Mozartsaal ebenso wie auch auf vielen anderen Bühnen in Deutschland. Eine Kostprobe bietet dieser Videomitschnitt aus der Reihe „GEDANKENtanken“ vom 11. Dezember 2019 zum Thema „Wie du lernst, deine Ängste zu überwinden und Entscheidungen zu treffen“.

YouTube Link zu dem Videomitschnitt aus der „GEDANKENtanken“