Wer wir sind

Die Mitglieder der Neuen Philanthropischen Gesellschaft verbindet die Freude am Nachdenken und am gemeinsamen Austausch. Unsere Mitglieder stammen aus allen Generationen, Berufen und Schichten – und aus ganz Deutschland. Gemeinsam engagieren wir uns für Bildung und Austausch. Wir sind überzeugt, dass die Ideen der Aufklärung auch heute noch relevant sind und setzen uns für ihre Verbreitung ein.

Wir organisieren Gesprächsrunden und öffentliche Veranstaltungen, um durch Diskussion und persönlichen Kontakt zum Gedankenaustausch anzuregen. Im Dialog mit unseren Referenten gehen wir so der Frage nach, welche Antworten die Werte der Aufklärung für aktuelle Themen und gesellschaftliche Herausforderungen liefern.